Loading

Auf dem Trockenen

Wie Großkonzerne unsere Wasserressourcen ausbeuten

THEMA - Der große Dokumentarfilmabend auf ARTE

Mehr

Unterm Radar

Wege aus der digitalen Überwachung

Die große Hungersnot in Irland

Hitler und Stalin

Porträt einer Feindschaft

Krieg in Europa - Das Ukraine-Drama (1/2)

Weder Feinde noch Freunde

Wirecard - Die Milliarden-Lüge

Schätze unter Verschluss

Das System Freeport

Auf dem TrockenenWie Großkonzerne unsere Wasserressourcen ausbeuten

Die Methoden großer Mineralwasser-Unternehmen stehen schon länger in der Kritik: In weit entfernten Ländern werden Ressourcen ausgebeutet. Doch auch vor unserer Haustür wird das "blaue Gold" nun knapp. Die Doku enthüllt, wie dreist Unternehmen politische Entscheidungen beeinflussen, wie sich Bewohner:innen dagegen wehren und welche irreversiblen Schäden bereits entstanden sind.

Dauer :

53 Min.

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

  • Untertitel für Gehörlose
  • Untertitel

Auch interessant für Sie

Re: Wunderwaffe Hanf

Altes Wissen neu entdeckt

Frankreich: Im Tretboot von Calais nach Dover

ARTE Reportage

Re: Wem gehört das Heilige Land?

Deutsche Siedler im Westjordanland

ARTE Reportage

Im Tretboot von Calais nach Dover

Re: One-Way-Ticket aus Budapest

Ungarn in Berlin

Syrien: Warum schuften Kinder in den Raffinierien?

ARTE Reportage

Kamerun: Kräuter statt Corona-Impfung

ARTE Reportage

Re: Die Modeverweigerer

Slow statt Fast Fashion

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Mit dem Zug entlang ...

Der Côte Bleue

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Re: Wunderwaffe Hanf

Altes Wissen neu entdeckt

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021