Loading

Re: One-Way-Ticket aus Budapest

Ungarn in Berlin

ARTE Re: - Wie wir ticken. Reportagen aus Europa

Mehr

Re: Auswandern nach Deutschland?

Londons jüdische Gemeinde und der Brexit

Re: Giftige Jeans

Die dunkle Seite der türkischen Textilindustrie

Re: Faire Wolle

Neue Wege in der Textilindustrie

Re: Diagnose unbekannt

Leben mit einer seltenen Erkrankung

Re: Illegaler Müll in Polen

Millionengeschäft Müllexporte

Re: Der große Holzmangel

Warum ein Dorf nicht bauen kann

Re: Dollars für die Heimat

Familie als Sozialsystem

Re: Wunderwaffe Hanf

Altes Wissen neu entdeckt

Re: One-Way-Ticket aus BudapestUngarn in Berlin

Sendung vom 23/11/2021

Viktoria und Zoltan lieben sich. Die beiden tanzen gern, leben in Budapest, haben einen Job. Eigentlich ist alles perfekt, doch Viktoria will weg aus Ungarn. Die tief gespaltene ungarische Gesellschaft, der Druck auf Menschen, die anders sind, Vetternwirtschaft und Medienzensur treiben sie aus ihrer Heimat. Ihre Kinder sollen in einer anderen Welt aufwachsen. In Berlin ...

Dauer :

33 Min.

Verfügbar :

Vom 23/11/2021 bis 21/05/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

  • Untertitel für Gehörlose

Auch interessant für Sie

Budget-Blockade: Was kann die EU jetzt tun?

Ungarn: Harte Zeiten für kritische Journalisten

Berlin: Willkommen in der Silicon Allee

Serie: Auswanderer in Europa

Never Again

Amerikas Jugend gegen den Waffenwahn

Re: Pulverfass Nordirland

Streit nach dem Brexit

Sudan: Frauen im Widerstand

ARTE Reportage

Julian Assange: Chronik einer Spionageaffäre

ARTE Reportage

ARTE Reportage

Sudan: Frauen im Widerstand / Venezuela

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Frauen und Männer der Steinzeit

Gleicher als gedacht?

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18