Der diabolische Mieter

Nächstes Video

8 Min.
Verfügbar vom 02/01/2021 bis 07/02/2021

In diesem Klassiker (1909) tritt Regisseur und Filmpionier Georges Méliès als schlitzohriger Mieter auf, der ungewöhnliche Wege findet, um dem aufdringlichen Hausmeister zu entgehen. Behilflich ist ihm dabei sein magischer Koffer, aus dem er Tisch und Stühle, Kerzenleuchter, ein Klavier und eine komplette Familie samt Hausmädchen hervorzaubert.

In diesem Klassiker tritt Georges Méliès als schlitzohriger Mieter auf, der ungewöhnliche Wege findet, um dem aufdringlichen Hausmeister zu entgehen. Behilflich ist ihm dabei sein magischer Koffer, aus dem er Tisch und Stühle, Kerzenleuchter, ein Klavier und eine komplette Familie samt Hausmädchen hervorzaubert. Als der Hausmeister die Miete bei ihm eintreiben will, erweckt er sogar die Möbel selbst zum Leben …
Filmpionier Georg Méliès fing 1885 als Aufseher in der Schuhfabrik seines Vaters an und begann parallel, sich zunehmend für Zauberei zu interessieren. In seiner Freizeit baute Méliès Automaten von Zauberkünstlern nach und brachte sich selbst Tricks bei, bevor er 1888 die Fabrik des Vaters verließ und das Theater Robert-Houdin kaufte. Über den Theaterräumen hatten die Brüder Lumière ein Atelier, dadurch kam Méliès 1895 in den Genuss einer der ersten Vorführungen des Cinématographen. Er war sofort begeistert von der neuartigen Technik des bewegten Bildes und baute sein Theater zu einem Kino um.
Bereits 1896 entstand sein erster eigener Film, „Une partie de cartes“. Noch im gleichen Jahr errichtete er ein Filmstudio – das erste Frankreichs –, und ein Jahr später, 1897, gründete er seine eigene Produktionsgesellschaft, mit der er insgesamt über 500 Filme produzierte. Kurz vor dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs musste Méliès seine Firma aufgeben und verlor in den Folgejahren den Großteil seines Vermögens. Zusammen mit seiner Frau betrieb er nach dem Krieg einen Spielzeugladen und geriet fast in Vergessenheit, bis seine Filme 1929 nach und nach wiederentdeckt wurden.

  • Regie :
    • Georges Méliès
  • Drehbuch :
    • Georges Méliès
  • Produktion :
    • Star Film
    • Lobster Films (version restaurée/restaurierte Fassung)
  • Mit :
    • Georges Méliès (der teuflische Mieter)
    • Charles Claudel (Hausmeister)
    • Octavie Huvier (Hausmeisterin)
    • François Lallement (Soldat)
    • André Méliès (Kind)
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 1909
  • Herkunft :
    • ARTE