Contact Gonzo | Arte TRACKSTracks

Nächstes Video

6 Min.
Verfügbar vom 18/09/2020 bis 20/09/2023
Vom Stil her irgendwo zwischen dem japanischen Tanztheater Butō und einer waschechten Schlägerei angesiedelt, wirft das aus Osaka stammende Kollektiv Contact Gonzo alle Regeln des zeitgenössischen Tanzes über Bord. Der Künstler Yuya Tsukahara ist seit seiner Kindheit eingefleischter Fußballfan – vielleicht liegt darin die Erklärung für seinen seit 15 Jahren entwickelten Stil improvisierter Bewegungen, bei denen Schläge und Ohrfeigen zum festen Repertoire gehören. „Tracks“ filmte die Performance der Japaner im Januar 2020 in der Maison de la Culture du Japon in Paris.

  • Kamera :
    • Diego Monet
  • Schnitt :
    • Mathieu Brunel
  • Journalist :
    • Valérie Paillé
  • Ton :
    • Antoine Benguigui
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020