Loading

Seenotrettung: Moonbird bleibt am Boden

News aus Europa

Mehr

Italien: Enrico Letta, Retter der Demokraten

Belgien: Ökozid, ein internationales Verbrechen

Griechenland: 4 Monate nach den Waldbränden

Italien: Draghi und die neue Stabilität

Pushbacks vor Großbritannien - bald eine gängige Praxis?

Deutschland kämpft mit hoher Zahl an Femiziden

Porträt: "Alle Mütter weinen diesselben Tränen"

EU-Agrgarreform: Nur Greenwashing?

Seenotrettung: Moonbird bleibt am Boden

Sendung vom 14/09/2020

Immer wieder werden zivile Schiffe, die auf dem Mittelmeer unterwegs sind, um in Seenot geratene Flüchtlinge zu retten, in ihrer Arbeit behindert. Das gilt jetzt auch für ein Flugzeug der NGO Sea-Watch e.V., das von der italienischen Insel Lampedusa aus betrieben wurde. Bislang dokumentierte es, was auf dem Meer genau vor sich ging, unabhängig von staatlichen Informationen.

Dauer :

4 Min.

Verfügbar :

Vom 14/09/2020 bis 16/09/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Moria nach der Brandkatastrophe

Flüchtlingslager Moria: Dem Virus hilflos ausgesetzt

ARTE Journal

Abendausgabe (03/12/2021)

Israel: Long Covid bei Kindern

Frankreich: Leben mit HIV

ARTE Journal

Mittagsausgabe (03/12/2021)

Die meistgesehenen Videos von ARTE

40 Jahre Aids – Schweigen = Tod

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18