Abspielen Vivaldi und Mozart im Louvre 63 Min. Das Programm sehen

Vivaldi und Mozart im Louvre

Abspielen Alain Altinoglu & hr-Sinfonieorchester Frankfurt Festival International de Colmar 2023 60 Min. Das Programm sehen

Alain Altinoglu & hr-Sinfonieorchester Frankfurt

Festival International de Colmar 2023

Abspielen Mozarts Requiem in Salzburg 3 Min. Das Programm sehen

Mozarts Requiem in Salzburg

Abspielen Mozart: Große Messe in c-Moll Chapelle de la Trinité, Lyon 88 Min. Das Programm sehen

Mozart: Große Messe in c-Moll

Chapelle de la Trinité, Lyon

Abspielen (Fast) die ganze Wahrheit Mozart 4 Min. Das Programm sehen

(Fast) die ganze Wahrheit

Mozart

Mozart in HavannaMit Sarah Willis und dem Havana Lyceum Orchestra

43 Min.

Verfügbar bis zum 31/07/2024

  • Synchronisation

Eine einzigartige musikalische Begegnung in Havanna: Sarah Willis, Hornistin bei den Berliner Philharmonikern, und das junge Havana Lyceum Orchestra spielen Mozart y Mambo – ein Musikprogramm, das Mozarts 3. Hornkonzert und die Kleine Nachtmusik mit traditioneller kubanischer Musik kombiniert und verschmilzt.

In Havanna steht ein Mozart-Denkmal. Als Sarah Willis, Hornistin der Berliner Philharmoniker, 2017 zum ersten Mal Kuba besucht, sagt ein einheimischer Musiker zu ihr: "Mozart wäre ein guter Kubaner gewesen." Mozart auf Kuba – ein unerwartetes Bild, aber denkt man an die spielerische Leichtigkeit, die Lebensfreude und die überbordende Musikalität, dann gibt es doch viele Parallelen zwischen dem Salzburger Musikgenie und den kubanischen Musikern.

Die Idee, Mozart und Mambo miteinander zu verbinden, klassische Musik mit kubanischen Rhythmen, hat Sarah Willis seither nicht losgelassen. Im Januar 2020 setzt sie die Idee mit dem Projekt Mozart y Mambo in die Tat um. Zusammen mit dem jungen Havana Lyceum Orchestra unter der Leitung des Dirigenten José Antonio Méndez Padrón entsteht ein einmaliges Musikprogramm, das die Hornkonzerte von Mozart mit traditioneller kubanischer Musik kombiniert und verschmilzt. Sarah Willis: "Wir Hornisten haben das Glück, dass Mozart vier wunderschöne Konzerte und ein Konzertrondo für uns komponiert hat. Es war immer mein Traum, sie aufzunehmen, aber ich hätte mir nie erträumen lassen, dass ich das in Kuba tun würde!"

Ein weiteres musikalisches Highlight ist die Mambo-Version der Kleinen Nachtmusik, bei der sich Willis auf ungewohntes Terrain begibt und mit einer kleineren Musikerformation um den Saxophonisten Yuniet Lombida Prieto musiziert: "Es war eine unglaubliche Erfahrung für mich, mit diesen erstklassigen Popmusikern zusammenzuarbeiten."

Aufzeichnung vom Januar 2020 aus der Kirche Oratorio San Felipe Neri, Havanna.

Mit

Sarah Willis (Horn)

Regie

Magdalena Zięba-Schwind

Komponist/-in

  • Wolfgang Amadeus Mozart

  • Joshua Davis & Yuniet Lombida Pietro

  • Edgar Vero

  • Moisés Simons

Dirigent/-in

José Antonio Méndez Padrón

Orchester

Havana Lyceum Orchestra

Land

Deutschland

Jahr

2020

Herkunft

ZDF

Kapitel

2:47

Wolfgang Amadeus Mozart - Hornkonzert Nr. 3, KV 447, Allegro

12:11

Wolfgang Amadeus Mozart - Hornkonzert Nr. 3, KV 447, Romance, Laghretto

16:53

Joshua Davis & Yuniet Lombida - Rondo alla Mambo

24:19

Edgar Vero - Sarahnade Mambo

33:41

Moisés Simons - El Manisero

Auch interessant für Sie

Abspielen Yuri Buenaventura Nancy Jazz Pulsations 2023 60 Min. Das Programm sehen

Yuri Buenaventura

Nancy Jazz Pulsations 2023

Abspielen Hypernacht #5 57 Min. Das Programm sehen

Hypernacht #5

Abspielen NDR Bigband & Omar Sosa Elbjazz Festival 2023 68 Min. Das Programm sehen

NDR Bigband & Omar Sosa

Elbjazz Festival 2023

Abspielen esperanza spalding: Hommage an Wayne Shorter Bielska Zadymka Jazzowa 2023 76 Min. Das Programm sehen

esperanza spalding: Hommage an Wayne Shorter

Bielska Zadymka Jazzowa 2023

Abspielen Camille Saint-Saëns: Großes Symphoniekonzert Mit Cristian Măcelaru 44 Min. Das Programm sehen

Camille Saint-Saëns: Großes Symphoniekonzert

Mit Cristian Măcelaru

Abspielen Cristian Măcelaru dirigiert Chopin und Prokofjew Mit Alexandre Kantorow 104 Min. Das Programm sehen

Cristian Măcelaru dirigiert Chopin und Prokofjew

Mit Alexandre Kantorow

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Europawahl: Das Wichtigste im Überblick 6 Min. Das Programm sehen

Europawahl: Das Wichtigste im Überblick

Abspielen Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus 31 Min. Das Programm sehen

Re: Das einfache Leben als wahrer Luxus

Abspielen Frankreich: Die neue rechte Jugend ARTE Reportage 36 Min. Das Programm sehen

Frankreich: Die neue rechte Jugend

ARTE Reportage

Abspielen Re: Little Britain in der Dordogne Baguette statt Brexit 32 Min. Das Programm sehen

Re: Little Britain in der Dordogne

Baguette statt Brexit

Abspielen Re: Starkregen und Sturzfluten Sind wir vorbereitet? 33 Min. Das Programm sehen

Re: Starkregen und Sturzfluten

Sind wir vorbereitet?

Abspielen "Cyrano de Bergerac" - Interview mit Jean-Paul Rappeneau 7 Min. Das Programm sehen

"Cyrano de Bergerac" - Interview mit Jean-Paul Rappeneau