Belarus: Friedlicher Protest der Künstler

3 Min.
Verfügbar vom 04/09/2020 bis 06/09/2023
In Belarus geht der autoritäre Langzeitpräsident Alexander Lukaschenko mit politischer Willkür und harten Repressionen gegen sein eigenes Volk vor. Doch zahlreiche Belarussen blicken hoffnungsvoll nach vorne. Sie wissen, dass das was gerade im Land passiert ein solidarischer Aufschrei ist, eine Bewegung, die sich selbst Regierungskritiker vor ein paar Monaten so nicht erträumt hätten. Eine wichtige Rolle bei dieser Revolution spielen auch Kulturschaffende. Wie sie mit ihrer Kunst die Proteste unterstützen, zeigt die Reportage von Roman Schell.

  • Journalist :
    • Roman Schell
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020