Loading

Anschlag auf "Charlie Hebdo": Prozess eröffnet

Mehr

Woher kommt die französische Euroskepsis?

Das Militär, Held des italienschen Impferfolgs

Roberta Metsola: Die neue EU-Parlamentspräsidentin

Österreich: Wien, der Kampf gegen den Beton

Frankreich: Christiane Taubira will Präsidentin werden

Referendum: Serbien will Verfassung an EU-Recht anpassen

Brüssel: Die Geisterflüge der Pandemie

Ukraine-Krise: Ist sich die EU einig?

Anschlag auf "Charlie Hebdo": Prozess eröffnet

Sendung vom 02/09/2020

Über fünf Jahre ist es her, dass die islamistischen Brüder Kouachi die Redaktion des Satiremagazins "Charlie Hebdo" in Paris stürmten und zwölf Menschen töteten. Jetzt wird vierzehn mutmaßlichen Helfern der Attentäter der Prozess gemacht. Ihnen drohen mehrjährige Gefängnisstrafen bis hin zu lebenslanger Haft. Die Verhandlungen sind bis zum 10. November angesetzt.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 02/09/2020 bis 04/09/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Bataclan-Terroranschlag: Angehörige sagen aus

Frankreich: Was erwarten die Opfer vom Bataclan-Prozess?

Bataclan-Attentat: Klage gegen den französischen Staat

Literatur: Die notorische Lügnerin vom Bataclan

Anschlag auf "Charlie Hebdo": Prozess eröffnet

Wie geht es weiter nach einem Attentat? 5/5

Auch interessant für Sie

China: Investigativjournalismus in akuter Gefahr

Bulgarien: Unfreiheit der Presse

Venedig: Soziale Bombe oder Neuanfang?

Brüssel: Die Geisterflüge der Pandemie

USA: Trump - das Comeback?

China: Das Land der Singles

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Bitte warten!

Krebskranke im Schatten der Pandemie

Re: Aussteiger mit 92

Zuhause in den Karpaten

Die neue Welt des Xi Jinping

Re: Siziliens Frauen begehren auf

Unabhängig statt unterwürfig

Gluten, der Feind in deinem Brot