Loading

Dänemark: Geopolitischer Konflikt um Nord Stream 2

Dänemark: Geopolitischer Konflikt um Nord Stream 2

Der Streit um die deutsch-russische Gaspipeline Nord Stream 2, durch die russisches Gas nach Deutschland geliefert werden soll, schlägt hohe Wellen: Vor dem Hintergrund der Vergiftung des Kreml-Kritikers Alexej Nawalny fordern mehrere deutsche Politiker einen sofortigen Abbruch des Pipeline-Projektes. Darunter Grünen-Chefin Annalena Baerbock. Außenminister Heiko Maas (SPD) und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) schließen eine Baustopp nicht aus. SPD-Chef Norbert Walter-Borjans ist wiederum dagegen. 

Dauer :

6 Min.

Verfügbar :

Vom 31/08/2020 bis 02/09/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Grenzöffnungen: Dänemark verschmäht Schweden

Grenzöffnungen: Dänemark verschmäht Schweden

Dänemark: Umstrittene Krankenhausreform

Dänemark: Umstrittene Krankenhausreform

Inzest: Anatomie eines Verbrechens

ARTE Info Plus

Inzest: Anatomie eines Verbrechens

ARTE Info Plus

Russland: Der gefallene Soldat Alexej Martynov

Russland: Der gefallene Soldat Alexej Martynov

Ukraine: Entscheiden Waffen den Kriegsausgang?

Ukraine: Entscheiden Waffen den Kriegsausgang?

Spanien: Erhöhung des Verteidigungsbudgets?

Spanien: Erhöhung des Verteidigungsbudgets?

Ukraine: Beitrittskandidat mit Korruptionsproblem?

Ukraine: Beitrittskandidat mit Korruptionsproblem?

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Die Brotrebellen

Arnd Erbel und die Sauerteigrevolution

Die Brotrebellen

Arnd Erbel und die Sauerteigrevolution

Die Brotrebellen

Jean-Jacques Jacob und das Gold Georgiens

Die Brotrebellen

Jean-Jacques Jacob und das Gold Georgiens

Blow up - Tom Cruise aus musikalischer Sicht

Blow up - Tom Cruise aus musikalischer Sicht

Die Brotrebellen

Jesper Gotz und seine Sauerteigmission

Die Brotrebellen

Jesper Gotz und seine Sauerteigmission

Die Brotrebellen

Roswitha Huber und die Schule des Brotes

Die Brotrebellen

Roswitha Huber und die Schule des Brotes