Arles: Der erste Sommer ohne Fotofestival

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 25/08/2020 bis 27/08/2023

Das Fotofestival im südfranzösischen Arles ist ein wichtiger wirtschaftlicher Motor für die Region. 145.000 Besucher zogen die „Rencontres photographiques“ allein im letzten Jahr an. Die pandemiebedingte Absage in diesem Jahr ist die erste in der fünfzigjährigen Geschichte des renommierten Festivals. ARTE hat sich umgehört, wie die Stadt und ihre Bewohner damit umgehen.


  • Journalist :
    • R. Bonnet
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020