Loading

Touristen, Migranten, Corona: Schwere Zeiten für Lampedusa

Mehr

Friedrich Merz: jetzt doch CDU-Vorsitzender

Woher kommt die französische Euroskepsis?

Das Militär, Held des italienschen Impferfolgs

Roberta Metsola: Die neue EU-Parlamentspräsidentin

Österreich: Wien, der Kampf gegen den Beton

Frankreich: Christiane Taubira will Präsidentin werden

Referendum: Serbien will Verfassung an EU-Recht anpassen

Brüssel: Die Geisterflüge der Pandemie

Touristen, Migranten, Corona: Schwere Zeiten für Lampedusa

Sendung vom 21/08/2020

Lampedusa: Vor wenigen Jahren noch klang dieser Name nach Strand, Sonne und Meer. Die italienische Insel lebt zu 20% vom Fischfang und zu 80% vom Tourismus. Doch die Flüchtlingskrise hat dem Tor Europas schwer zugesetzt. Gerade, als Lampedusa hoffte, wieder mehr Touristen anlocken zu können, kam die Covid-19-Pandemie - und eine neue Flüchtlingswelle. Eine Herausforderung für alle Bewohner der Insel.

Dauer :

6 Min.

Verfügbar :

Vom 21/08/2020 bis 23/08/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Italien: Vom kranken Mann zum Corona-Vorbild?

Woher kommt die französische Euroskepsis?

Venedig: Soziale Bombe oder Neuanfang?

Der Ukraine-Konflikt aus russischer Sicht

Rumänien: Gesellschaftsphänomen "Porncam"

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Re: Siziliens Frauen begehren auf

Unabhängig statt unterwürfig

Re: Aussteiger mit 92

Zuhause in den Karpaten

Die neue Welt des Xi Jinping

ARTE Journal

Abendausgabe (20/01/2022)