Nächstes Video

43 Min.
Verfügbar vom 26/11/2020 bis 23/02/2021

Die Welt mit anderen Augen sehen und neu entdecken. Im Blindflug mit zwei mutigen blinden und stark sehbehinderten jungen Männern, Yves und Jonas, die die Zuschauerinnen und Zuschauer in dieser ersten Folge mit nach Athen nehmen und sie die Welt mit anderen Augen sehen und neu entdecken lassen.

Dieser Beitrag des Schweizer Senders SRF ist Teil von The European Collection, einer gemeinsamen Initiative öffentlich-rechtlicher Medien in Europa (ARD, ARTE, France Télévisions, SRG SSR und ZDF), koordiniert von ARTE und unterstützt durch das Programm Creative Europe - MEDIA.

Nichts machen die beiden Freiburger Freunde Jonas Pauchard und Yves Kilchör lieber, als zu reisen. Seit einigen Jahren haben sie es sich zum Ziel gemacht, ohne sehende Begleitung die Welt zu entdecken. «DOK» hat sie auf drei ihrer Reisen begleitet.

Als Newsjunkies haben sie in den letzten Jahren vieles erfahren über Athen. Nun wollen sich Yves und Jonas endlich ein eigenes Bild machen und das können sie nur, wenn sie selbst hinreisen. Wie geht es den Menschen dort, welche Spuren hat die Krise hinterlassen und wie geht man wohl mit zwei blinden Reisenden um? Wie klingt und riecht und schmeckt Athen?

Mit Yves und Jonas ist alles ein Abenteuer: Wie bekommt man Geld von einem Bankomaten, der keine Sprachsteuerung hat? Wie überquert man blind eine Strasse wenn es keinen Fussgängervortritt gibt? Im Museum zum Anfassen müssen sich die beiden an nackte Tatsachen gewöhnen. Auf der Akropolis hingegen ist Anfassen verboten und nur ein Engländer mit Knopf im Ohr kann sie retten.

Diese «DOK»-Serie zeigt die Welt vielfältiger, als wir sie auf den ersten Blick wahrnehmen. Yves und Jonas erinnern daran, dass Neugier, Mut und Freundschaft einen durchs Leben tragen können. Und sie zeigen auch den grossen Wert menschlicher Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft.


  • Produktion :
    • SRF
  • Land :
    • Schweiz
    • Griechenland
  • Jahr :
    • 2018

Mehr entdecken