Maurice Genevoix, Inspiration LoireStadt Land Kunst (27/08/2020)

14 Min.
Verfügbar vom 27/08/2020 bis 27/08/2022

Auf ihrem Weg durch Zentralfrankreich fließt die Loire auch durch die grünen Ebenen und dichten Wälder der Sologne. Hier verbrachte Maurice Genevoix einen Großteil seines Lebens, und der ungezähmte Fluss spielt eine wichtige Rolle in seinem literarischen Werk. Die Natur offenbarte dem freiheitsliebenden Schriftsteller die Schönheit der Welt und inspirierte ihn zu vielen Romanen, darunter auch der 1925 mit dem Prix Goncourt geehrte „Raboliot“.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020