Loading

Deutschland: Streit um Atomwaffen in der Eifel

Deutschland: Streit um Atomwaffen in der Eifel

75 Jahre ist es her, dass zum ersten Mal Atombomben eingesetzt wurden. Die Namen der japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki stehen bis heute dafür. Seither gibt es weltweit immer wieder Bemühungen, diese Waffen zu ächten. Dass darüber auch in Deutschland wieder diskutiert wird, liegt daran, dass es, lange nach Ende des Kalten Krieges, immer noch Atomwaffen im Land geben soll.

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 10/08/2020 bis 10/08/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Abspielen Deutschland: Die Angst vor der Insolvenz 3 Min.

Deutschland: Die Angst vor der Insolvenz

Abspielen Deutschland setzt auf Flüssigerdgas 3 Min.

Deutschland setzt auf Flüssigerdgas

Abspielen Russland: In Burjatien regt sich Widerstand 3 Min.

Russland: In Burjatien regt sich Widerstand

Abspielen Was bringt eine Übergewinnsteuer? 8 Min.

Was bringt eine Übergewinnsteuer?

Abspielen Energie sparen in Europa: Wo stehen wir? 10 Min.

Energie sparen in Europa: Wo stehen wir?

Loading

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen Kleine Germanen Eine Kindheit in der rechten Szene 84 Min.

Kleine Germanen

Eine Kindheit in der rechten Szene

Abspielen 100 Jahre Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min.

100 Jahre Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Wie geht Energiesparen? ARTE Info Plus 12 Min.

Wie geht Energiesparen?

ARTE Info Plus

Abspielen Flick Flack Warum macht die Vulva Angst? 6 Min.

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Abspielen Twenty One Pilots Hurricane Festival 2022 75 Min.

Twenty One Pilots

Hurricane Festival 2022

Abspielen ARTE 360° Reportage Der Meister des Zen-Gartens 32 Min.

ARTE 360° Reportage

Der Meister des Zen-Gartens

Loading