Loading
Alexis Sorbas, ein kretischer Mythos
Stadt Land Kunst - Hommage an Míkis Theodorákis

Der andere Blick - Stadt Land Kunst

Mehr

Julia Alvarez, die Stimme der dominikanischen Frauen

Stadt Land Kunst (20/09/2021)

Mahmoud Said, der Vater der modernen Kunst in Ägypten

Stadt Land Kunst (17/09/2021)

„Bad Banks“: Frankfurt und das Geld

Stadt Land Kunst (16/09/2021)

Pedro Almodóvars Rückkehr nach La Mancha

Stadt Land Kunst (15/09/2021)

Côte d’Ivoire: Jean-Michel Basquiats afrikanische Welt

Stadt Land Kunst (14/09/2021)

Steinbeck in Stalins Georgien

Stadt Land Kunst (13/09/2021)

Belleville: Georges Perecs wiedergefundene Zeit

Stadt Land Kunst (10/09/2021)

Vivian Maiers diskretes Portrait von New York

Stadt Land Kunst (09/09/2021)

Alexis Sorbas, ein kretischer MythosStadt Land Kunst - Hommage an Míkis Theodorákis

Hommage an den griechischen Komponisten und Widerstandskämpfer Mikis Theodorakis, der am 2. September 2021 im Alter von 96 Jahren starb. Weltberühmt wurde er für die Musik des Films "Alexis Sorbas" (1964) mit Anthony Quinn. Jeder kennt den Sirtaki, der heute als untrennbarer Bestandteil der kretischen Folklore gilt. Dabei ist der beliebte Tanz eine Erfindung Hollywoods, eigens konzipiert für diesen Film und dessen Hauptdarsteller.

Dauer :

14 Min.

Verfügbar :

Vom 02/09/2020 bis 02/09/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Christo und Jeanne-Claude - Die Kunst des Verhüllens

Der Pariser Triumphbogen

Herz einer Nation

Das Humboldt Forum

Schloss mit zwei Gesichtern

Georgia O'Keeffe - Künstlerin im Wilden Westen

TWIST

Ruf der Berge - Von Zauber und Bedrohung

Die meistgesehenen Videos von ARTE