Tourismus: Coronakrise führt zu Milliardenverlusten

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 31/07/2020 bis 02/08/2023
Trotz Coronakrise sind viele Europäer in den Urlaub gefahren - auch in die Nachbarstaaten. Doch jetzt steigt wieder die Zahl der Neuinfektionen und auch der Risikogebiete. Das Auswärtige Amt hat nun Reisewarnungen für drei beliebte Reiseregionen in Spanien ausgesprochen, darunter Barcelona. Zwar ist der Sommer noch nicht zu Ende, dennoch ist klar: Der Tourismusbranche droht eine historische Pleitewelle.


  • Journalist :
    • Veit Blumlhüber
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020