Covid-19 in Brasilien: Bunte Drachen über den Favelas

3 Min.
Verfügbar vom 30/07/2020 bis 01/08/2023
Mitten in der Corona-Pandemie hat Brasilien wieder seine Flughäfen für Ausländer geöffnet - zunächst für 30 Tage. Dabei steigt die Zahl der Neuinfektionen rasant an. Inzwischen haben sich in dem größten Land Lateinamerikas mehr als 2,5 Millionen Menschen nachweislich mit dem Virus infiziert. Einer davon ist Präsident Bolsonaro, der das Virus immernoch kleinredet.
Besonders gefährdet sind die Menschen in den Favelas, wo die Abstandsregeln kaum eingehalten werden können. Um der Tristesse aus dem Corona-Alltag zu entfliehen, entdecken Kinder und Jugendliche ein altes Hobby wieder neu. 

  • Journalist :
    • Aglae de Chalus, Aude Chevalier-Beaumel
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020