Liam Gallagher: As It Was

Nächstes Video

85 Min.
Verfügbar vom 02/04/2021 bis 07/06/2021
Nächste Ausstrahlung am Montag, 12. April um 05:00
Untertitel für Gehörlose

Der Dokumentarfilm begleitet das Enfant terrible der britischen Musikszene nach der Auflösung seiner Band Oasis auf dem Weg zur Solokarriere: Liam Gallagher. Vom Zerwürfnis mit Bruder Noel beim Pariser Festival Rock en Seine 2009 bis zum triumphalen Comeback mit dem Debütalbum "As You Were" von 2017. Porträt eines gereiften Künstlers.

„Liam Gallagher: As It Was" erzählt die spannende Geschichte vom Comeback des britischen Musikers Liam Gallagher nach der Auflösung seiner Band Oasis im Jahr 2009. Dabei wird sein musikalischer Werdegang vom Leadsänger der bekannten Britpop-Band zum erfolgreichen Solokünstler nachgezeichnet. Mit der endgültigen Trennung der Gallagher-Brüder im Sommer 2009 nach andauerndem Streit, glaubt man das Ende der Erfolgsgeschichte von Oasis zu kennen. Der Dokumentarfilm erzählt aber eine neue Geschichte.
Die Rockumentary folgt der langen Tradition der „Rise and fall…and rise again“-Storys. Nach dem Aus der Kultband gründeten die verbliebenen Oasis-Mitglieder die Gruppe Beady Eye, die jedoch ohne Bruder Noel als Songschreiber nicht an den Erfolg von Oasis anknüpfen konnte. Erst mit dem Soloalbum „As You Were“ von 2017 gelang Liam der große Durchbruch.
„Liam Gallagher: As It Was“ zeigt ehrlich und hautnah, wie einer der international erfolgreichsten Rockstars aus den schwindelerregenden Höhen des weltweiten Erfolgs in einen Abgrund aus Alkohol, negativen Boulevardblatt-Schlagzeilen und bitteren Rechtsstreits stürzte. Schutzlos und völlig auf sich allein gestellt riskierte Liam alles, um das größte musikalische Comeback aller Zeiten hinzulegen.

  • Regie :
    • Gavin Fitzgerald
    • Charlie Lightening
  • Land :
    • Großbritannien
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ARTE F