Studie: Diskriminierung beherrscht Pariser Vorstädte

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 02/07/2020 bis 04/07/2023

Alltagsrassismus - im Pariser Vorort Seine-Saint-Denis ist er allgegenwärtig. Einer aktuellen Studie zufolge haben 8 von 10 Einwohnern des Departement 98 bereits Diskriminierungserfahrungen mit Bezug auf ihre Religion, Hautfarbe oder Herkunft gemacht. Zwei von ihnen haben mit ARTE über ihre Erlebnisse gesprochen.


  • Journalist :
    • Laurent Bailly
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020