Chile: Die neuen Armen der Coronakrise

3 Min.
Verfügbar vom 02/07/2020 bis 04/07/2023

Neben den USA und Brasilien entwickelt sich auch Chile zunehmend zum Brennpunkt der Covid-19-Pandemie. Um die Ausbreitung des Virus zu stoppen, steht die Hauptstadt seit Wochen unter Quarantäne. Die Lage verschärft die ohnehin schon massive soziale Kluft in den großen Städten: Vor allem die Bewohner der Armenviertel werden von den wirtschaftlichen Auswirkungen der Krise in die absolute Not getrieben.


  • Journalist :
    • Paul Cabanis
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020