Litauen: Open-Air-Galerie für die ausgebremste Kunstszene

Nächstes Video

6 Min.
Verfügbar vom 29/06/2020 bis 29/06/2023

Am 16. März entscheidet sich auch die litauische Regierung für eine landesweite Quarantäne. Ende April öffnen die Terrassen von Bars und Restaurants und das öffentliche Leben blüht wieder auf. Die Regierung startet ein 2,5 Milliarden Euro schweres Hilfsprogramm. Um Kunst und Kultur neu zu beleben, verwandelt sich die Hauptstadt Vilnius in eine Freiluftgalerie.


  • Journalist :
    • Vanessa Abba
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020