Loading

Joshua Weilerstein dirigiert Rachmaninow und Strawinsky

Mit Vilde Frang

ARTE - France Musique

Mehr

Element’Art mein lieber Célestin

Cristian Măcelaru dirigiert Saint-Saëns, Fauré und Skrjabin

Mit Sol Gabetta

Mikko Franck dirigiert Debussy, Montalbetti und Ravel

Der Chor von Radio France interpretiert Poulenc, Wagner, Debussy und Fauré

Barbara Hannigan dirigiert Stravinsky, Weill et Offenbach

Das Orchestre National de France spielt Berlioz, Saint-Saëns und César Franck

Mit Bertrand Chamayou

75 Min.

Musik von und mit Gabriel Yared

Ein Konzert des Orchestre Philharmonique de Radio France

Joshua Weilerstein dirigiert Rachmaninow und StrawinskyMit Vilde Frang

Der Konzertabend ist den russischen Komponisten Igor Strawinsky und Sergej Rachmaninow gewidmet. Den Höhepunkt bildet Strawinskys Violinkonzert mit Vilde Frang. Freudige Aussichten!

Dauer :

75 Min.

Verfügbar :

Vom 09/07/2021 bis 04/05/2023

Genre :

Bühne und Konzert

Russlands große Komponisten

Mehr

Weihnachtskonzert des Orchestre Philharmonique de Radio France

Martha Argerich spielt Werke von Prokofjew

Unter der Leitung von Myung-Whun Chung

ARTE Concert feiert seinen Piano Day: Francesco Tristano

Petruschka (Igor Strawinsky)

Das ONF interpretiert Debussy, Rachmaninow und Saint-Saëns

Leitung von Cristian Măcelaru

Quintessenz & Klang - Eine Symphonie für die Elemente

Vollversion

Joshua Weilerstein dirigiert Rachmaninow und Strawinsky

Mit Vilde Frang

Nathalie Stutzmann dirigiert das Orchestre de Paris

Verdi / Beethoven / Tschaikowski

Mikko Franck dirigiert Werke von Strawinsky, Rachmaninow und Debussy

Viva la Violine

Mehr

Das Orchestre National de France spielt beim Osterfestival Brahms und Dvořák

Mit Nikolaj Szeps-Znaider

Joshua Weilerstein dirigiert Rachmaninow und Strawinsky

Mit Vilde Frang

Das Orchestre National de France spielt Werke von Franck, Zavaro und Dvořák

Solistin: Julia Fischer

Das Orchestre National de France und Renaud Capuçon spielen Mozart und Beethoven

Mit Renaud Capuçon

Wie baut man eine Geige?

Geigenbau: Dem Holz Leben einhauchen

Beethoven: Serenade D-Dur für Flöte, Violine und Viola Op. 25

Kammermusik mit dem hr-Sinfonieorchester

Auch interessant für Sie

Weihnachtskonzert des Orchestre Philharmonique de Radio France

Festkonzert Deutschland-Russland-Frankreich

Konzerthaus Berlin

"Alles Liebe" - Diana Damrau singt Liebeslieder von R. Strauss

Musikfest Bremen 2021 - Jérémie Rhorer - Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

Martha Argerich spielt Werke von Prokofjew

Unter der Leitung von Myung-Whun Chung

Anastasia Kobekina und ensemble reflektor in der Elbphilharmonie

Schleswig-Holstein Musik Festival 2021

Beethoven: Symphonie Nr. 1

Bonn, Kurfürstliches Schloss

Santtu-Matias Rouvali dirigiert Sibelius und Tschaikowski

Nathalie Stutzmann dirigiert das Orchestre de Paris

Verdi / Beethoven / Tschaikowski

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Sting im Panthéon

Zum 50-jährigen Bestehen des Radiosenders FIP

Mit dem Zug entlang ...

Der Côte Bleue

Verrückt nach Schafen

Der Schäfer aus dem Pfaffenwinkel

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021

Upcycling vs. Konsumwahn

Karambolage

Tchibo / Der "Conseiller Principal d'Education"

Re: Wunderwaffe Hanf

Altes Wissen neu entdeckt