Neujahrskonzert des Orchestre National de FranceMagische Momente zwischen Bolero und Zauberlehrling

Nächstes Video

76 Min.
Verfügbar vom 06/01/2021 bis 04/07/2021
Ravels legendärer Bolero und Paul Dukas' mystischer Zauberlehrling sind die Höhepunkte des diesjährigen Neujahrskonzerts des Orchestre National de France. Unter der Leitung der schwedischen Dirigentin Dalia Stasevska reist das Orchester durch die Epochen und Mezzosopranistin Véronique Gens glänzt im Auditorium von Radio France mit Liedern von Gershwin und Weill.

Das Konzert beginnt mit den betörenden Klängen des Zauberlehrlings, einer mitreißenden symphonischen Dichtung von Paul Dukas (1897), die 1940 durch Walt Disneys „Fantasia“ weltberühmt wurde. Dukas vertonte die gleichnamige Ballade Johann Wolfgang von Goethes über einen ambitionierten Nachwuchszauberer, der, statt Wasser zu holen, einen Besen verzaubert und schließlich die Kontrolle über den Zauber verliert. Er muss zusehen, wie der Besen das Haus seines Meisters mit immer neuen Wasserwogen überschwemmt.

Anschließend wecken die Chants d’Auvergne Erinnerungen an die sanften Landschaften des französischen Zentralmassifs. Mit dieser zwischen 1923 und 1930 entstandenen Reihe bekundete der Komponist Joseph Canteloube seine Liebe für die Auvergne und ihre Bauernlieder.

Weiter geht es mit dem treibenden Crescendo des Boleros von Maurice Ravel, ursprünglich komponiert für das gleichnamige Ballett von Bronislava Nijinska von 1928. Die nachfolgende, schwermütige choreografische Dichtung Pavane pour une infante défunte („Schreittanz für eine tote Prinzessin“) schrieb Ravel 1899 für seine Mäzenin Winnaretta Singer, verheiratete Prinzessin von Polignac, in deren Pariser Salon der Komponist häufig verkehrte.

Zum Schluss sorgen Lieder von George Gershwin und Kurt Weill für Broadway-Stimmung und die brillante Cuban Overture von George Gershwin (1932) nimmt das Publikum mit auf eine Reise nach Havanna. 


Aufzeichnung vom 31. Dezember im Auditorium de Radio France, Paris.


Programm:

Paul Dukas: Der Zauberlehrling
Joseph Canteloube: Chants d’Auvergne
Maurice Ravel: Bolero
Maurice Ravel: Pavane pour une infante défunte
Kurt Weill: Speak Low, The Saga of Jenny
George Gershwin: Cuban Overture


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020