Du bist nicht allein: King Krule über Hoffnung | TRACKS

Nächstes Video

7 Min.
Verfügbar vom 19/06/2020 bis 19/09/2020

Archy Marshall hat den Sound einer ganzen Generation von IndiemusikerInnen geprägt – im Interview spricht er über das Erwachsenwerden.

Seine inneren Konflikte waren schon Teil von King Krules Musik, als er mit 15 Jahren als Zoo Kid seinen ersten Hype erlebte. Innerhalb kürzester Zeit wurde er zum Helden einer ganzen Generation treuer Fans – und der A-Liste des US-Hiphop und -R&B. Frank Ocean, Tyler The Creator und Beyoncé sind erklärte Fans, Kanye West wollte sogar mit Archy Marshall zusammenarbeiten (Marshall lehnte ab, seine Arbeitsweise sei nicht kompatibel mit der des Arbeitstiers West).

Mit „Man Alive!“ hat Krule Anfang des Jahres ein weiteres Werk veröffentlicht, mit Texten voller Selbstzweifel und Zerissenheit – aber auch optimistischen Tönen, wie auf „Alone, Omen 3“. TRACKS traf King Krule alias Archy Marshall in Berlin, zu seinem letzten Konzert vor dem Lockdown.


  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020