Essaouira: Treffpunkt auf unbekanntem BodenStadt Land Kunst

Nächstes Video

7 Min.
Verfügbar vom 18/06/2020 bis 11/06/2022
Der Atlantikhafen von Essaouira, früher Mogador, ist die Seele und die Existenzgrundlage der marokkanischen Stadt. Essaouiras Verbindung zur Welt war stets das Meer; der Hafen von Mogador – auch „Hafen von Timbuktu“ oder „Hafen von Europa“ genannt – galt als einer der wichtigsten Knotenpunkte im Handel zwischen Europa, Afrika und Amerika. Hier trug es sich zu, dass ein junger marokkanischer Rabbiner den Geheimdienst dem Talmud-Studium vorzog ...

  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020