Loading

Hongkong: Zu einem Drittel britisch?

Hongkong: Mehr Repression statt Demokratie

Mehr

Das Ende der Hongkonger Zeitung Apple Daily

Taiwan: Asyl für Hongkongs Demokraten

ARTE Reportage

Geopolitische Aspekte in Mit offenen Karten

Hongkong: Das Ende der Freiheit? Florence de Changy (16/12/2020)

Hongkong: Der leise Protest der Opposition

"Patriotischer" Schulbeginn in Hongkong

Geopolitische Aspekte von Mit offenen Karten

Kann Hongkong Peking standhalten? Alice Ekman (26/05/2020)

Hongkong: Neue Form der Zensur durch Sicherheitsgesetz

Hongkong: Zu einem Drittel britisch?

Hongkong: Zu einem Drittel britisch?

Bis 1997 war Hongkong britisch, bevor es an China zurückgegeben wurde. Das führt dazu, dass mehr als ein Drittel der Bevölkerung heute noch einen britischen Pass besitzt. Das ist China ein Dorn im Auge. 

Dauer :

3 Min.

Verfügbar :

Vom 16/06/2020 bis 16/06/2023

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Die tägliche Folter in Russlands Haftanstalten

Österreich: Das Phänomen Sebastian Kurz

Schweden: Der Impfstoff, der verunsichert

Niederlande: Euroskeptiker Roan

Die unsichtbaren Europäer

Frankreich: Younous, Masterstudent aus der Vorstadt

Die unsichtbaren Europäer

Italien: Giuseppe will nach Deutschland

Die unsichtbaren Europäer

Österreich: Regierungswerbung in der Presse

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Re: Die Modeverweigerer

Slow statt Fast Fashion

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Re: Grönlands neue Rohstoffe

Eine Chance für den Aufschwung?

GEO Reportage: Italien

Die Igel-Retter aus dem Piemont

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann