Liz Kosack @ Flughafen TempelhofUnited We Stream Festival

Nächstes Video

32 Min.
Verfügbar vom 10/08/2020 bis 10/08/2021
Zur Unterstützung der Berliner Clubkultur gehen bekannte Berliner DJs an ungewöhnliche Orte: United We Stream wird zum Sommerfestival!

Die in den USA geborene Liz Kosack lebt und arbeitet in Berlin als Keyboarderin und Maskenmacherin. Der Synthesizer kann wie der Schrei eines Tiers sein, aus dessen Kehle zwei Stimmen dringen, die den Fingern auf der abgegrabbelten Tastatur zur Verfügung stehen. Man stelle sich vor, wie ein Gedanke in die Klangstruktur einfließt, so roh und improvisiert sie auch klingen mag ...Und die angedeuteten harmonischen Bemühungen und Nachlässigkeiten werden zu einer reaktiven Schleife, die immer matter wird, um schließlich durch eine Art melodischen Schrägstrich an einer geologischen Schicht im Sediment des Musikstücks zu brechen. Es geht im Kern um die Generierung, die Synthese eines Stroms von Irrwegen und Manipulationen, nicht um eine Vorab-Konstruktion, und kommt deswegen auch ganz ohne Sampling aus (nur mit der menschlichen Erinnerung und dem Sprachrohr des Synthesizers). Liz übt buchstäblich in einem Badezimmer, und dies ist Teil ihrer Identität geworden, die sie mit immer neuen Gesichtsrekonstruktionen fortwischt. Ist darin eine Entität zu erkennen, die als Person Sinn ergibt? Das wäre vermutlich nicht das Interessanteste an der Sache, denn wenn die Abfolge der Klänge es sein kann, findet es sich dort.


  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020