Tarkowski und der IkonenmalerStadt Land Kunst

Nächstes Video

14 Min.
Verfügbar vom 12/06/2020 bis 04/06/2022

Die Mariä-Schutz-und-Fürbitte-Kirche an der Nerl, die imposante Mariä-Entschlafens-Kathedrale in Wladimir, das Erlöser-Andronikow-Kloster in Moskau – an all diesen Stätten wirkte im 15. Jahrhundert der Mönch und bedeutende russische Ikonenmaler Andrei Rubljow. In den 1960er Jahren stellte der Filmemacher Andrei Tarkowski den Sakralkünstler und seine prunkvollen Wirkungsstätten in den Mittelpunkt seines Meisterwerks „Andrei Rubljow“.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020