Sète: italienischer Einfluss in SüdfrankreichStadt Land Kunst

Nächstes Video

13 Min.
Verfügbar vom 12/06/2020 bis 02/06/2022

In der Oberstadt von Sète zeugen bizarre bunte Häuser von der Vergangenheit der südfranzösischen Hafenstadt. Angelockt von den fischreichen Gewässern, ließen sich hier im 19. Jahrhundert verarmte italienische Seemänner nieder. Nachdem sie anfänglich auf Ablehnung trafen und zurückgezogen in ihrem Viertel lebten, vermischten sie sich später zunehmend mit der einheimischen Bevölkerung und prägten die Kultur von Sète maßgeblich mit.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020