Loading

Leïla Ka bei ARTE bühnenreif

Auf zum Tanz!

Mehr

Das Wiener Staatsballett tanzt Gustav Mahler

Der Schwarm

Die Compagnie XY im Höhenflug

„Acqua Alta“ von Adrien M & Claire B im Pariser Théâtre de Chaillot

Die Compagnie XY präsentiert "Möbius"

Mozart tanzen im 21. Jahrhundert

Ballet du Rhin

„Nomad“ von Sidi Larbi Cherkaoui

„The Tree“ von Carolyn Carlson im Théâtre de Chaillot

Das Tanzensemble des Pariser Konservatoriums

Leïla Ka bei ARTE bühnenreif

Mit ihrem sensiblen, pointierten und einzigartigen Stil zieht die junge Tänzerin Leïla Ka das Publikum in ihren Bann. Bei ARTE bühnenreif veröffentlicht sie einen Auszug aus ihrem lebenshungrigen Solo-Programm „Pode ser“, in dem sie sich auf die Suche nach ihrer Identität begibt und mit vielen Stereotypen aufräumt.

Dauer :

10 Min.

Verfügbar :

Vom 15/12/2020 bis 14/12/2023

Genre :

Bühne und Konzert

ARTE bühnenreif

Mehr

Mehdi Baki bei ARTE bühnenreif

Maroussia Diaz Verbèke bei ARTE bühnenreif

Bastien Dausse & Julieta Salz bei ARTE bühnenreif

Paradox-Sal bei ARTE bühnenreif

Sulian Rios bei ARTE bühnenreif

Kiki Béguin bei ARTE bühnenreif

Cirque Inextremiste bei ARTE bühnenreif

Projet.PDF bei ARTE bühnenreif

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

Re: Sex als Kulturkampf

Polen streitet um die Sexualmoral

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

ARTE Journal

Abendausgabe (27/10/2021)