Loading

Manon Bouquet bei ARTE bühnenreif

Auf zum Tanz!

Mehr

Das Wiener Staatsballett tanzt Gustav Mahler

Der Schwarm

Die Compagnie XY im Höhenflug

„Acqua Alta“ von Adrien M & Claire B im Pariser Théâtre de Chaillot

Die Compagnie XY präsentiert "Möbius"

Mozart tanzen im 21. Jahrhundert

Ballet du Rhin

„Nomad“ von Sidi Larbi Cherkaoui

„The Tree“ von Carolyn Carlson im Théâtre de Chaillot

Das Tanzensemble des Pariser Konservatoriums

Manon Bouquet bei ARTE bühnenreif

Eine Tänzerin, das Meer und der Horizont bilden den Rahmen der neuen Nummer bei ARTE en scène. An einem Strand in der Normandie, wo sich das Grau des Himmels mit dem stürmischen Meer verbindet, zeigt Manon Bouquet eine bisher ungezeigte Kreation mit dem Titel Le Rêve perdu.

Dauer :

5 Min.

Verfügbar :

Vom 15/12/2020 bis 14/12/2023

Genre :

Bühne und Konzert

ARTE bühnenreif

Mehr

Mehdi Baki bei ARTE bühnenreif

Maroussia Diaz Verbèke bei ARTE bühnenreif

Bastien Dausse & Julieta Salz bei ARTE bühnenreif

Paradox-Sal bei ARTE bühnenreif

Sulian Rios bei ARTE bühnenreif

Kiki Béguin bei ARTE bühnenreif

Cirque Inextremiste bei ARTE bühnenreif

Projet.PDF bei ARTE bühnenreif

Auch interessant für Sie

Adrien M & Claire B bei ARTE bühnenreif

Chloé Moglia bei ARTE bühnenreif

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

GEO Reportage: Italien

Die Igel-Retter aus dem Piemont

Karambolage

Bielefeld / Griechischer Wein

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer