TAPE : Lil Wayne

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 02/03/2021 bis 01/03/2024

Auf den ersten Blick haben Lil Wayne und Donald Trump nicht das Geringste gemeinsam: Der eine ist ein afro-amerikanischer Rapper aus den Armutsvierteln von New Orleans, der andere ein weißer Millionenerbe, der als US-Präsident vier Jahre lang die Geschicke der Vereinigten Staaten lenkte.Dabei säße Lil Wayne ohne Donald Trump heute womöglich im Gefängnis …

Am 20. Januar geht es wie ein Lauffeuer durch die Nachrichten: Donald Trump verkündet als eine seiner letzten Amtshandlungen 143 Begnadigungen und Strafmilderungen und zieht damit sozusagen die „Du-kommst-aus-dem-Gefängnis-frei“-Karte aus dem Monopoly-Spiel.

Auf der Liste steht neben den üblichen Verdächtigen wie Trumps ehemaliger Grauer Eminenz Steve Bannon und den republikanischen Senatoren Rick Renzi und Duke Cunningham auch ein Name, den man dort eher nicht vermuten würde: der Rapper Lil Wayne. Die Reaktionen in den HipHop-Medien fallen konsterniert bis feindselig aus, doch der Rapper gibt sich nicht einmal die Mühe, die Sache zurechtzurücken. Im Gegenteil: Er bedankt sich sogar noch beim Präsidenten.

So steht nun die Frage im Raum: Hat Lil Wayne mit Donald Trump gemeinsame Sache gemacht?


  • Regie :
    • Arthur CEMELI
    • Michaël PATIN
  • Autor :
    • Arthur CEMELI
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020