Loading

Kaija Saariaho: Innocence

Festival Aix-en-Provence 2021

Kein Sommer ohne Festivals!

Mehr

Babylon Circus beim Pelpass Festival

Riccardo Muti dirigiert die Wiener Philharmoniker

Von den Salzburger Festspielen 2021

Colin Benders

Stone Techno aus der Zeche Zollverein

Jungle by Night beim Pelpass Festival

Herbert Blomstedt dirigiert J. Brahms Symphonie Nr. 4

Salzburger Festspiele 2021

John Eliot Gardiner und die Camerata Salzburg

Salzburger Festspiele 2021

Kaija Saariaho: InnocenceFestival Aix-en-Provence 2021

Das Festival von Aix-en-Provence zeigt jedes Jahr eine Uraufführung: 2021 ist es Kaija Saariahos Oper „Innocence“.

Dauer :

111 Min.

Verfügbar :

Vom 30/07/2021 bis 01/07/2024

Genre :

Bühne und Konzert

In Partnerschaft mit

Festival von Aix-en-Provence

Aix-en-Provence, Frankreich

Festival d'Aix-en-Provence

Mehr

Kaija Saariaho: Innocence

Festival Aix-en-Provence 2021

Richard Wagner: Tristan und Isolde

Festival d'Aix-en-Provence 2021

Balthasar Neumann Ensemble

Festival d’Aix-en-Provence (2020)

Mozart & Beethoven - Soirée im Théâtre de l’Archevêché

Aix-en-Provence (2020)

Festival von Aix-en-Provence

Aix-en-Provence, Frankreich

Mehr

Kaija Saariaho: Innocence

Festival Aix-en-Provence 2021

Richard Wagner: Tristan und Isolde

Festival d'Aix-en-Provence 2021

Balthasar Neumann Ensemble

Festival d’Aix-en-Provence (2020)

Auch interessant für Sie

Beethovens "Fidelio" an der Opéra Comique

Rodelinda - Oper von Georg Friedrich Händel

Händel-Festspiele Göttingen 2021

Rudi Stephan: Die ersten Menschen

Ein erotisches Mysterium an der Oper Amsterdam

Richard Wagner: Tristan und Isolde

Festival d'Aix-en-Provence 2021

Klassik Open Air 2021 aus Hannover

Die schönsten Opernarien von Puccini, Verdi und Bizet

Aktaion - Oper von Marc-Antoine Charpentier

„Ariane et Barbe-Bleue“ von Paul Dukas an der Opéra de Lyon

Der Freischütz - Momentaufnahmen

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

Lager der Schande - Europas Libyen-Deal

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Auf den Dächern der Stadt

Rom

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer