CO2-Speicher im Gestein: die saubere Alternative?Island

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 15/04/2021 bis 14/06/2021
Vor Reykjavik entsteht eine Anlage zur Verpressung von Kohlenstoffdioxid in den Untergrund. Auf die dafür nötige Energie kann Island sauber durch Geothermie zugreifen. Auch außerhalb des Landes stößt das CO2-Speicherungsverfahren auf Interesse, da neben der Umwelt auch die wirtschaftliche Bilanz davon profitieren könnte ... 

Dieser Beitrag aus der ZDF-Reihe "heute in Europa" ist Teil von The European Collection, einer gemeinsamen Initiative öffentlich-rechtlicher Medien in Europa (ARD, ARTE, France Télévisions, SRG SSR und ZDF), koordiniert von ARTE.