Loading

Uma und wir 2/3

Die vielen Gesichter der Vielfalt - (Un-)Gleich | The European Collection

Mehr

Uma und ich – Glück, Schmerz und Behinderung 1/3

45 Min.

Çohu - Steh auf! (1/3)

Ich bin ein Mensch!

Çohu - Steh auf! (2/3)

Wir marschieren, wir feiern nicht!

Çohu - Steh auf! (3/3)

Kommt raus!

Belgien: Freiwillige helfen auf dem Friedhof

ARTE Reportage

Uma und wir 2/3

Seit 2012 begleitet Tabea Hosche das Leben ihrer Tochter Uma mit der Kamera. Uma ist geistig beeinträchtigt, schwerhörig, hat Epilepsie und eine schwere Sprachentwicklungsstörung. „Es hat lange gedauert, bis mein Mann und ich so was wie einen Alltag zustande bekommen haben“, sagt Tabea Hosche.

Dieser Beitrag der ARD ist Teil von The European Collection, einer gemeinsamen Initiative öffentlich-rechtlicher Medien in Europa (ARD, ARTE, France Télévisions, SRG SSR und ZDF), koordiniert von ARTE.

Dauer :

45 Min.

Verfügbar :

Vom 23/10/2021 bis 20/01/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18

Karambolage

"Papillotes" / Die deutschen Vornamen / Der Radikalenerlass

Karambolage

Tchibo / Der "Conseiller Principal d'Education"

Karambolage

Die Sächsische Schweiz / Pipi / Die "Catherinettes"

Karambolage

Das Sandwich / Auf die Plätze / Deutsch

Brasch - Das Wünschen und das Fürchten

das Rätsel vom 05.12.2021 - spielen Sie mit!

Karambolage

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Müssen wir auf Kinder verzichten?

Alternativen #3 - Konsumwahn

Upcycling vs. Konsumwahn

Frauen und Männer der Steinzeit

Gleicher als gedacht?

Mireille Mathieu - Singen, nur singen!

Die gläserne Decke der Literatur

Kreatur #18

Die gefährliche Kunst des Schreibens

Kreatur #18