Rochefort, Schauplatz des Filmklassikers von Jacques DemyStadt Land Kunst

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

14 Min.
Verfügbar vom 22/05/2020 bis 14/05/2022

Rochefort mit seiner schachbrettartigen Anlage und dem riesigen Arsenal trägt die Spuren einer glorreichen Vergangenheit als Garnisonsstadt unter Ludwig XIV. In den 1960er Jahren war die Stadt in einen Dornröschenschlaf gefallen, doch Jacques Demy erweckte sie als Filmkulisse zu neuem Leben. Der Regisseur war vor allem von dem Hauptplatz und der Schwebefähre begeistert und drehte dort den poppig-bunten Film „Die Mädchen von Rochefort“, der zu einem Klassiker des französischen Kinos werden sollte.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020