Loading
Interview mit Philbert Aimé Mbabazi

Interviews

Mehr

Interview mit Dorothée Sebbagh

Regisseurin von "Sicher ist sicher"

Privatvorführung - "Bestia" gesehen von Carmen Rodriguez

Privatvorführung - Diana Cooper-Richet kommentiert "Nachtschicht"

Interview mit Angélique Muller

Regisseurin von "Johnny Johnny"

Interview mit Hani Dombe und Tom Kouris

Regisseure von „Zwei Seelen“

Interview mit Martin Jauvat

Regisseur von "Ein außergewöhnlicher Fund“

Porträt - Total Refusal

Regisseure von "Operation Jane Walk"

Interiew mit Nieto

Regisseur von „Swallow the Universe“

Interview mit Philbert Aimé Mbabazi

Mit seinem Film „I Got My Things And Left“ (2018) ist dem  Regisseur Philbert Aimé Mbabazi ein beeindruckendes Kunstwerk über Verlust und Vergänglichkeit gelungen. Auf dem Internationalen Kurzfilmfestival in Oberhausen bekam er dafür im letzten Jahr die höchste Auszeichnung, den Großen Preis der Stadt. Im Profileprogramm widmen ihm die Kurzfilmtage nun eine eigene Werkschau. Mbabazi, der nach seinem Regiestudium in Genf vor drei Jahren in seine Heimatstadt Kigali/Ruanda zurückgekehrt ist, war zum TalentCampus der diesjährigen Berlinale eingeladen.

Dauer :

8 Min.

Verfügbar :

Vom 09/05/2020 bis 09/05/2024

Genre :

Sendungen

Auch interessant für Sie

Die letzten fünf Minuten der Welt

Kurzschluss - Das Magazin

Schwerpunkt "9/11 und die Folgen"

What happened to Magdalena Jung?

Die Ungenierten kommen

Heute Abend, jederzeit

Du bist anders

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Sting - "Rushing Water"

Reeperbahn Festival 2021

ARTE Journal

Sonderausgabe Bundestagswahlen 2021 (26/09/2021)

Reeperbahn Festival - Live vom 25/09/21

Mit RY X, Antje Schomaker, Balbina, Muff Potter...

Karambolage

Spezial Bundestagswahl

Re: Stress im Rotlichtviertel

Amsterdam und die Party-Touristen

GEO Reportage

Kolumbiens Kokain-Hippos