Loading

Angola: António Lobo Antunes und die Schrecken des Kolonialkrieges

Mehr

Daniel Maximins vielfältiges Guadeloupe

Stadt Land Kunst (27/01/2022)

Daniel Maximins vielfältiges Guadeloupe

Stadt Land Kunst (27/01/2022)

Alexandre Dumas‘ wilder Kaukasus

Stadt Land Kunst (26/01/2022)

Alexandre Dumas‘ wilder Kaukasus

Stadt Land Kunst (26/01/2022)

Toulon, Claude Farrères‘ treue Geliebte

Stadt Land Kunst (25/01/2022)

Toulon, Claude Farrères‘ treue Geliebte

Stadt Land Kunst (25/01/2022)

Abdulrazak Gurnahs verlorene Heimat Sansibar

Stadt Land Kunst (24/01/2022)

Abdulrazak Gurnahs verlorene Heimat Sansibar

Stadt Land Kunst (24/01/2022)

Drummond de Andrade, der Dichter von Rio

Stadt Land Kunst (21/01/2022)

Drummond de Andrade, der Dichter von Rio

Stadt Land Kunst (21/01/2022)

Pyrenäen: Wo Gustave Flaubert seine Feder schärfte

Stadt Land Kunst (20/01/2022)

Pyrenäen: Wo Gustave Flaubert seine Feder schärfte

Stadt Land Kunst (20/01/2022)

Sète: Der Karrierestart von Agnès Varda

Stadt Land Kunst (19/01/2022)

Sète: Der Karrierestart von Agnès Varda

Stadt Land Kunst (19/01/2022)

Das zerrissene Südafrika von J. M. Coetzee

Stadt Land Kunst (18/01/2022)

Das zerrissene Südafrika von J. M. Coetzee

Stadt Land Kunst (18/01/2022)

Angola: António Lobo Antunes und die Schrecken des Kolonialkrieges

Sendung vom 07/05/2020

Die angolanische Hauptstadt Luanda an der südwestafrikanischen Atlantikküste war lange Zeit ein Aushängeschild des portugiesischen Kolonialreiches. Als Angola nach Unabhängigkeit strebte, schickte Portugal Truppen in den Hafen Luandas. Unter ihnen ein junger Arzt und angehender Schriftsteller namens António Lobo Antunes. Zwei Jahre Kolonialkrieg nährten die Wut und den Zynismus, welche die ersten Werke des portugiesischen Autors durchziehen.

Dauer :

14 Min.

Verfügbar :

Vom 07/05/2020 bis 01/05/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Auch interessant für Sie

Russisch Roulette

Dostojewski und die Sehnsucht nach dem Westen

Russisch Roulette

Dostojewski und die Sehnsucht nach dem Westen

TWIST

Egotrip war gestern! Kunst im Kollektiv

TWIST

Egotrip war gestern! Kunst im Kollektiv

Clara Haskil - Der Zauber der Interpretation

Clara Haskil - Der Zauber der Interpretation

Der Traum des Dirigenten Kent Nagano

Der Traum des Dirigenten Kent Nagano

"West Side Story" - Bernsteins Broadway-Hit

"West Side Story" - Bernsteins Broadway-Hit

TWIST

Künstliche Intelligenz – Gibt es die kreative Maschine?

TWIST

Künstliche Intelligenz – Gibt es die kreative Maschine?

Der Maler Willi Sitte

Ein Leben zwischen Kunst und Politik

Der Maler Willi Sitte

Ein Leben zwischen Kunst und Politik

Der weiße Blick - Expressionismus und Kolonialismus

Der weiße Blick - Expressionismus und Kolonialismus

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Russisch Roulette

Dostojewski und die Sehnsucht nach dem Westen

Russisch Roulette

Dostojewski und die Sehnsucht nach dem Westen

Putin - Die Rückkehr des russischen Bären

Putin - Die Rückkehr des russischen Bären

Re: Das portugiesische Wunder im Kampf gegen die Drogen

Wie Portugal den Süchtigen helfen will

Re: Das portugiesische Wunder im Kampf gegen die Drogen

Wie Portugal den Süchtigen helfen will

Re: Klimakiller Fliegen

Wohin geht die Luftfahrt?

Re: Klimakiller Fliegen

Wohin geht die Luftfahrt?

Stories of Conflict: Russland und die Ukraine

Krim-Krimi

Stories of Conflict: Russland und die Ukraine

Krim-Krimi

Die neue Welt des Xi Jinping

Die neue Welt des Xi Jinping

Franz Lehár: Giuditta

Aus der Bayerischen Staatsoper München

Franz Lehár: Giuditta

Aus der Bayerischen Staatsoper München