Covid-19: Der Friedhof von Hart Island

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 01/05/2020 bis 03/05/2023

In New York sind inzwischen über 18.000 Menschen dem Coronavirus zum Opfer gefallen. Viele Namens- oder Mittellose finden in den Massengräbern auf der Friedhofsinsel Harts Island ihre letzte Ruhe. Unser US-Korrepondent hat sich für die Geschichte dieses unbewohnten Eilandes interessiert. Denn schon seit 150 Jahren begräbt New York hier seine Toten.


  • Journalist :
    • Romain Dumesnil
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020