Chile: Erbitterter Kampf um Wasser

3 Min.
Verfügbar vom 30/04/2020 bis 02/05/2022

Unter Diktator Pinochet wurde in Chile die Wasserindustrie privatisiert. Besonders in den Regionen mit den grossen Avocado-Plantagen ist Wasser heute teuer und rationiert. Dabei gehört Händewaschen zu den ersten Schutzmaßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus. ARTE Journal hat den preisgekrönte Menschenrechtler Rodrigo Mundaca bei seinem Kampf für mehr Wasser begleitet.


  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020