Der Schmuggler Louis MandrinStadt Land Kunst

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 20/04/2020 bis 08/04/2022

Zuerst wurden ihm auf der Folterbank die Beine zertrümmert, dann brach ihm der Henker nacheinander alle Gliedmaßen und Rippen. Schließlich spannte man ihn auf ein Wagenrad, bis der Tod eintrat. Im 18. Jahrhundert war man nicht zimperlich mit Leuten wie Louis Mandrin, die die private Steuerbehörde des Königs, die so genannte Ferme générale, hintergingen.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020