Krisenkommunikation: "Der Herrscher und das Volk"

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

3 Min.

Die Maßnahmen gegen Covid-19 bedeuten teilweise gravierende Einschnitte in die Grundrechte der Bürger. Das hinzunehmen, ist man nicht ohne Weiteres bereit. In den vergangenen Wochen haben sich weltweit Regierungschefs an ihre Bevölkerungen gewandt, um sie auf die Veränderungen einzustellen. Wie überzeugen Staatschefs ihre Bürger in Zeiten des Ausnahmezustandes?

Olaf Kramer ist Professor für Rhetorik an der Universität Tübingen und beschäftigt sich mit politischer Kommunikation. Er analysiert die Strategien verschiedener Reden. Worauf zielen die Ansprachen ab?


  • Journalist :
    • Sven Waskönig
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020