Krakau und seine jüdische VergangenheitStadt Land Kunst

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

14 Min.
Verfügbar vom 03/04/2020 bis 23/03/2022

Straßenschilder mit jiddischen Aufschriften, historische Synagogen und Klezmer-Musik erinnern noch heute an eine Zeit, in der aschkenasische Juden die Straßen Krakaus bevölkerten. Zu Tausenden kamen sie seit dem Mittelalter in die polnische Metropole, in der sie ein vergleichsweise sicheres Leben führen konnten. Über Generationen prägten sie das Gesicht der Stadt und pflegten die Bräuche ihrer Vorväter. Bis heute ist die jüdische Kultur in Krakau lebendig – trotz der Ereignisse des Holocausts.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020