Ätna - Berlin LiveBerlin Artists@Berlin Live

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

27 Min.
Verfügbar vom 06/04/2020 bis 06/04/2021
Auf einer 90er-Jahre-Euro-Trash-Partys im Dresdener Club Mensa lernen sich Inéz Schaefer und Demian Kappenstein 2012 kennen. Beide sind zum Studieren nach Dresden gekommen. Sie Gesang, er Schlagzeug. Sie ist Schweizerin mit spanisch-jüdischen Wurzeln, er kommt aus der westdeutschen Provinz. „Made By Desire“ ist im Februar gerade erschienen.
ÄTNA klingen ungefähr so: Fever Ray trifft Grimes in der Semperoper. Und: Sie spielen auch in ihren Songs mit Geschlechterrollen, ganz bewusst lassen sie Grenzen verschwimmen und brechen sie auf. Aus Versatzstücken ganz unterschiedlicher Strömungen und Genres erschaffen sie eine im besten Sinne avantgardistische künstlerische Position

  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020