Großbritannien: Global AssangeARTE Reportage

Nächstes Video

36 Min.
Verfügbar vom 22/06/2020 bis 24/06/2023
Drei Angestellte eines Sicherheitsunternehmens übergaben der spanischen Justiz vor Kurzem einen digitalen Ordner. Er enthält tausende Stunden heimlich aufgenommener Videos des Wikileaks-Gründers Julian Assange während seiner Zeit im Asyl in der ecuadorianischen Botschaft in London: « Operation Hotel ».
Wer hat das alles in Auftrag gegeben? Washington, die CIA? Der Verdacht besteht, es gibt Indizien, aber bewiesen ist es nicht.
Seit April 2019 sitzt Julian Assange im Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh, in einer Vorstadt von London. Die amerikanische Justiz verlangt seine Auslieferung wegen der Veröffentlichung hunderttausender US-Geheimdokumente auf der Plattform Wikileaks, weil dies nach Ansicht der Amerikaner die Sicherheit ihrer Informanten gefährdet habe. Wegen der Corona Pandemie wurde der Prozess in London auf September verschoben. In den USA könnte Julian Assange zu einer Haftstrafe von bis zu 175 Jahren verurteilt werden.

  • Regie :
    • Etienne Huver & Marina Ladous
  • Autor :
    • Etienne Huver & Marina Ladous
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2020