Bergamo: Eine Woche mit den Rettungskräften

Nächstes Video

5 Min.
Verfügbar vom 23/03/2020 bis 25/03/2023

In der italienischen Provinz Bergamo hat Covid-19 eine so tiefe Todesspur hinterlassen wie nirgendwo sonst. Die Journalistin Francesca Tosarelli begleitete eine Woche lang das Team des Roten Kreuzes von Alzano Lombardo. Jeden Tag erhalten die Helfer, von denen viele ehrenamtlich arbeiten, über 25 Anrufe. Immer wieder stehen sie vor der schweren Entscheidung, Patienten zurücklassen zu müssen, anstatt sie in eines der überfüllten Krankenhäuser zu bringen. Den Angehörigen müssen sie bewusst machen, dass ein Transport ins Spital einen Abschied für immer bedeuten könnte.


  • Journalist :
    • G. Hofer, F. Tosarelli, S. Reynaud
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020