Boris Cyrulnik, Neuropsychiater: "Eine schwere psychische Belastung"

Nächstes Video

5 Min.
Verfügbar vom 23/03/2020 bis 25/03/2023

Wie wird die Corona-Krise unsere Gesellschaft verändern? Wir wechseln die Perspektive und bitten Philosophen, Historiker, Soziologen und viele mehr um ihre Sicht auf diese gesundheitliche und humanitäre Notlage. Welche Folgen sehen sie für unser Miteinander, unsere Lebensweise, unsere Kultur?

Den Auftakt macht der renommierte Neuropsychiater Boris Cyrulnik. Er hat das Konzept der Resilienz maßgeblich mitentwickelt: Das ist die Fähigkeit, nach einem Trauma weiterzuleben, nach einer schmerzvollen Erfahrung wieder Kraft zum Leben zu schöpfen.


  • Schnitt :
    • Alexis de Favitski
  • Journalist :
    • Hérade Feist
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020