Berlin Alexanderplatz (11/14)Wissen ist Macht und Morgenstund hat Gold im Mund

60 Min.
Verfügbar vom 11/05/2020 bis 07/08/2020

Franz Biberkopf schließt sich wieder der Pums-Bande an, um Geld zu verdienen. Der eigene Verdienst stärkt sein Selbstbewusstsein, und er nimmt den Kampf mit Reinhold wieder auf. Seine Freundin Mieze bringt ihn mit dem Geständnis, dass sie sich in einen anderen Mann verliebt hat, fast zur Raserei.


  • Regie :
    • Rainer Werner Fassbinder
  • Drehbuch :
    • Rainer Werner Fassbinder
  • Produktion :
    • Dieter Minx
  • Produzent/-in :
    • Peter Märthesheimer
  • Kamera :
    • Xaver Schwarzenberger
  • Schnitt :
    • Juliane Lorenz
    • Franz Walsch
  • Musik :
    • Peer Raben
  • Mit :
    • Günter Lamprecht (Franz Biberkopf)
    • Barbara Sukowa (Mieze)
    • Gottfried John (Reinhold)
    • Franz Buchrieser (Meck)
    • Brigitte Mira (Frau Bast)
    • Volker Spengler (Bruno)
    • Ivan Desny (Pums)
    • Günther Kaufmann (Theo)
    • Vitus Zeplichal (Rudi)
    • Lilo Pempeit (Frau Pums)
    • Claus Holm (Wirt)
    • Elke Haltaufderheide (Kellnerin)
    • Roger Fritz (Herbert)
    • Hanna Schygulla (Eva)
  • Koproduktion :
    • Bavaria Atelier GmbH & RAI
  • Kostüme :
    • Barbara Baum
  • Szenenbild / Bauten :
    • Helmut Gassner
  • Redaktion :
    • WDR
  • Maske :
    • Peter Knöpfle
    • Anna Nöbauer
    • Klaus Heim
  • Ton :
    • Karsten Ulrich
    • Milan Bor
  • Restaurierung :
    • Xaver Schwarzenberger, Dieter Minx, Juliane Lorenz
    • Bavaria Media und Rainer Werner Fassbinder Foundation, 2006
  • Bühnenbild / Ausstattung / Bauten :
    • Fritz Goldmann
    • Siegfried Haubold
  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 1980