Österreich: Zivildiener entlasten Pflegepersonal

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 18/03/2020 bis 20/03/2023

Die österreichische Bundesregierung hat ein Krisengesetz erlassen, das Zivildienstleistende dazu verpflichtet, ihre Arbeit in den nächsten Monaten fortzusetzen. Denn die Corona-Krise sorgt im Pflege- und Rettungsbereich für Personal-Engpässe. Und es gibt ein weiteres Problem: Ein Teil des üblichen Pflegepersonals wird durch die geschlossenen österreichischen Grenzen daran gehindert, einzureisen.


  • Journalist :
    • Lina Paulitsch
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020