Coronavirus: Deutsch-französische Grenze unter Spannung

Nächstes Video

3 Min.
Verfügbar vom 13/03/2020 bis 13/03/2023
Angesichts der jüngsten Entwicklungen der Coronavirus-Pandemie hat das Max-Planck-Institut die französische Region "Grand Est" als Risikozone eingestuft. Dadurch steigt die Spannung auf beiden Seiten des Rheins. Vor allem zwischen Straßburg und Kehl, wo viele Pendler auf die transnationale Beziehung angewiesen sind, verlangsamen die neuen Sicherheitsmaßnahmen den Alltag. Die Einwohner fordern eine bessere Absprache zwischen Paris und Berlin.

  • Journalist :
    • Ulrike Däßler
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2020